Fördermittel zur Mitarbeiter-Qualifizierung – Online Hafen Leader Session

Unsere letzte berühmte Hafen Leader Session in diesem turbulenten Jahr fand am 04.11. erneut online statt. Dieses Mal zum Thema „Fördermittel zur Mitarbeiter-Qualifizierung“, worüber sich heutzutage viele Arbeitgeber Gedanken machen.  

Heutzutage stehen wir alle im Zeitalter der Digitalisierung und erleben tagtäglich vielfältige Veränderungen. Sowohl die Gesellschaft, als auch die Wirtschaft sind ständig in dynamischer Bewegung. Somit verändern sich die Anforderungen an die Mitarbeiter*innen stetig und Arbeitgeber*innen müssen dabei allen Anforderungen jedes Mitarbeitenden gerecht werden. Durch die entstandenen Technologien im Zuge der Digitalisierung, liegen einerseits unternehmerische Chancen, aber andererseits verbergen sich zudem viele Herausforderungen. Die Herausforderungen liegen dabei in der beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung. Die stetige Veränderung der Anforderungen in bestimmten Berufen erfordert eine regelmäßige sowie kontinuierliche Weiterentwicklung, sodass die Arbeitgeber*innen dabei die Verantwortung für die betriebliche Weiterbildung tragen. 

Wir durften ganz herzlich unseren Special Guest Frau Aminesha Fernandez, Arbeitsmarktberaterin vom Arbeitgeber Service der Arbeitsagentur Düsseldorf , begrüßen. Frau Fernandez konnte uns während der Zoom Session viele tiefe Einblicke rund um das Thema “Fördermittel zur Mitarbeiter-Qualifizierung“ geben! 

Es gibt aktuell wahnsinnig viele unterschiedliche Fördermittel. Durch das breite Spektrum sind uns viele gar nicht bekannt und man verliert schnell den Überblick. Die Leistungen, die die Arbeitsagentur Düsseldorf anbietet, richten sich nicht nur an arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Arbeitnehmer*innen. Angesprochen fühlen dürfen sich auch derzeitig beschäftigte Arbeitnehmer*innen. Denn bei Erfüllen der gesetzlichen Voraussetzungen können auch sie von verschiedenen Fördermitteln profitieren.  

Unterteilt werden die Zuschüsse in abschlussorientierte Weiterbildungen, in Umschulungen, Teilqualifikationen und der Vorbereitung der Externenprüfung. Die Förderungshöhe ist dabei von der Unternehmensgröße abhängig. Im Grundsatz gilt: “Je kleiner das Unternehmen desto höher ist der mögliche Förderungszuschuss”. So können Arbeitgeber*innen der Aufgabe, ihre Mitarbeitenden kontinuierlich weiterzubilden, nachkommen. Dabei entstehen nicht nur Vorteile für die Mitarbeitenden selbst, auch das Unternehmen kann die hervorragende Qualifizierung der Mitarbeitenden ausschöpfen und nutzen. 

Wenn Ihr mehr über die Möglichkeiten für Mitarbeiter Qualifizierungen erfahren möchtet, dann könnt Ihr Euch den Flyer von der Arbeitsagentur hier downloaden!

Besonders interaktiv wurde es, als alle interessierten Teilnehmer*innnen spannende und interessante Fragen stellten und in der großen Runde miteinander diskutierten! In den abschließenden Break-Out Rooms hatten alle Teilnehmenden noch einmal die Chance, virtuell zu netzwerken und individuelle Erfahrungen miteinander zu teilen 

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unserem Gast Frau Aminesha Fernandez für diesen interessanten Einblick bedanken! Wir danken auch allen interessierten Teilnehmer*innen für Eure spannenden Fragen, die aktive Beteiligung und das Interesse am Thema! 

 

Wenn Du weitere Fragen zu individuellen Fördermöglichkeiten für Dein Unternehmen hast, dann melde Dich gerne bei uns! 

Wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn Du bei unserer nächsten Hafen Leader Session im Januar 2021 erneut dabei bist!  

 

BLEIBE AUF DEM LAUFENDEN

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

DIE NEUSTEN BLOGPOSTS

Candidate Journey in digitalen Zeiten

Die Bedeutsamkeit der Candidate Journey und der damit zusammenhängenden Candidate Experience im Recruiting-Prozess ist schon lange bekannt. Denn um Top-Mitarbeiter*innen für sich und sein Unternehmen zu gewinnen,

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere neusten Blogposts

Helena Horn

Candidate Journey in digitalen Zeiten

Die Bedeutsamkeit der Candidate Journey und der damit zusammenhängenden Candidate Experience im Recruiting-Prozess ist schon lange bekannt. Denn um Top-Mitarbeiter*innen für sich und sein Unternehmen zu gewinnen, muss man den

Weiterlesen »

Beiträge filtern...

...und weiterlesen.

Zufällige Artikel